Netflix filme herunterladen wieviel gb

Netflix gab heute bekannt, dass Abonnenten ausgewählte Filme und TV-Sendungen für die Offline-Wiedergabe herunterladen können. Die Funktion wurde von Benutzern für eine lange Zeit angefordert, und es ist angeblich in den Werken seit Juni. Jetzt kann jeder mit einem Netflix-Abonnement Filme und TV-Sendungen herunterladen, um sie anzusehen, wenn sie nicht mit dem Internet verbunden sind. Sie können Netflix-Videos nur mit der iOS- oder Android-App herunterladen. Netflix verlangt von den Nutzern, dass sie das iOS 8.0 oder höher und Android 4.4.2 oder höher haben, zusätzlich zur neuesten Version der App. Das Herunterladen von Videos verbraucht ungefähr so viele Daten wie Streaming, also wenn Sie planen, eine Reihe von Videos zu speichern, empfehlen wir, eine Verbindung zu einer zuverlässigen WiFi-Verbindung herzustellen, um unerwartete gebührenpflichtige mobile Daten zu vermeiden. Netflix hat sich geweigert, den gespeicherten Dateityp zu kommentieren, und Sie können ihn auch nicht in einer Dateimanager-App anzeigen. Es funktioniert ähnlich wie andere Abonnement-Apps wie Spotify. Laut einem Netflix-Sprecher”: “Die Downloads können nur in der mobilen Netflix-App angezeigt werden; Sie sind nicht wie Videos, die Sie aus dem Internet herunterladen und auf Ihr Gerät speichern.” Es ist sicher zu sagen, dass dies ein Digital Rights Management (DRM) Schema ist, um die Urheberrechte von Videos zu schützen, die angeboten werden.

Sie können wählen, ob Sie Standard-Definition-Video – das schneller heruntergeladen werden kann und weniger Speicherplatz benötigt – oder High-Definition-Videos möchten. Um Downloads schnell zu halten, setzt Netflix Downloads standardmäßig auf Standardvideo (720×480). Nach Angaben eines Netflix-Sprechers variiert die HD-Unterstützung je nach Gerät. Es ist erwähnenswert, dass HD-Video mehr Speicherplatz auf Ihrer Festplatte einnehmen kann, auch. Für die meisten Benutzer ist die Standarddefinition gut genug, vor allem, wenn Sie auf einem kleinen Bildschirm wie einem Telefon oder Tablet zuschauen. Also, wie viele Daten benötigen Sie, um Ihre Lieblingsfilme und -sendungen auf Netflix zu streamen? Hier ist, was Sie wissen müssen, wie viele Daten Netflix verwendet. Die Größe der herunterladbaren Netflix-Dateien hängt davon ab, wie lange das Video ist. Beispielsweise ist eine Episode von Black Mirror mit einer Laufzeit von 1 Stunde und 3 Minuten etwa 280 Megabyte in der Standarddefinition. Die High-Definition-Version der gleichen Episode entspricht 440 Megabyte (etwa doppelt so groß). Jeder Netflix-Download hat eine andere Ablaufzeit.

Filme und TV-Sendungen, die in weniger als 7 Tagen von Ihrem Gerät ablaufen, zeigen an, wie viel Zeit im Abschnitt “Meine Downloads” der Netflix-App verbleibt. Bei einigen Filmen und Shows muss die Offline-Anzeige innerhalb von 48 Stunden nach dem Druck auf die Wiedergabe abgeschlossen sein. Wenn Sie mit der Wiedergabe eines dieser Titel beginnen, sehen Sie, wie viele Stunden Sie noch im Abschnitt “Meine Downloads” der Netflix-App verbleiben. Mit diesen einfachen, aber effektiven Schritten können Sie Ihre Lieblingsfilme genießen, ohne sich darum kümmern zu müssen, alle Ihre zugewiesenen Daten für den Monat zu verwenden. Glückliches Zuschauen! Wir lieben Netflix. Da der Dienst immer beliebter wird, bewegen sich viele von uns von traditionellen Kabelabonnements weg, um unsere Lieblingssendungen und Filme auf Abruf zu sehen, wann immer wir wollen, auf welchem Gerät wir wollen. Aber wie viel Netflix können Sie tatsächlich in einem Monat sehen? Wenn Sie jemals die Antwort auf diese Frage wollten, ist dies der Beitrag für Sie. Wenn Sie die Videos heruntergeladen haben, um sie offline zu streamen, verwenden diese Streams keinerlei Daten.